The Real News Network   more  xml  hide  
last updated: Tue, 29 Jul 2014 11:53:07 GMT

 Wed, 23 Jul 2014 01:07:54 EST Israeli Human Rights Spokesperson: Attacks on Civilians Unjustifiable
B'Tselem spokesperson Sarit Michaeli says although Hamas has violated international law by firing on Israeli civilians, this does not give Israel license to kill Gazan civilians

[logo] Asia Times Online   more  xml  hide  
last updated: Tue, 29 Jul 2014 12:04:23 GMT

 Tue 29 Jul 2014 11:00:00 GMT Russia told to pay $50bn in Yukos case
A court based in The Hague has ordered Russia to pay about US$50 billion to a group of former shareholders of the Yukos oil company, formerly owned by Mikhail Khodorkovsky, freed last year after eight years in prison on tax-evasion and embezzlement charges. The court said officials at state-owned Rosneft, which acquired most of Yukos's assets, were working for Russian President Vladimir Putin in destroying Yukos. (Jul 29, '14)

[logo] Gush-Shalom   more  xml  hide  
last updated: Tue, 29 Jul 2014 11:47:31 GMT

 Fri, 25 Jul 2014 12:52:28 +0300 Once And For All!
IN THIS war, both sides have the same aim: to put an end to the situation that existed before it started.

Once And For All!

Antiwar.com Original   more  xml  hide  
last updated: Tue, 29 Jul 2014 11:53:09 GMT

 Tue, 29 Jul 2014 06:00:32 +0000 American Hypocrisy in Ukraine
Much finger pointing has occurred on the downing of Malaysia flight MH-17 over separatist-held territory in Ukraine. The American media – still reflexively anti-Russian even though the Cold War has been over for almost a quarter century and heaping blame on Russia and its leader, Vladimir Putin, since even before his annexation of Crimea – […]

FinanzNachrichten.de: Aktuelle Nachrichten   more  xml  hide  
last updated: Tue, 29 Jul 2014 12:02:59 GMT

 2014-07-29T12:01:00Z Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Infineon auf 11,10 Euro - 'Buy'
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Infineon vor Zahlen von 10,80 auf 11,10 Euro erhöht und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Tim Wunderlich rechnet laut einer Studie vo...

Linkes Europa   more  xml  hide  
last updated: Sun, 14 Mar 2010 13:40:03 GMT

 10.3.2010 12:25 Da geht mir der Hut hoch!
Was hier im Gewand von Wissenschaft daherkommt ist reine Ideologie. http://www.heritage.org/Index/ Wre sie auf die Vereinigten Staaten beschrnkt, knnte dies der Rest der Welt verschmerzen. Das ist jedoch nicht der Fall. Und so besteht die konomische Freiheit nicht in der Freiheit souverner Staaten, die ihren jeweiligen kulturellen Traditionen und spezifischen gesellschaftlichen Bedingungen gemen Wirtschaftsmodelle zu entwickeln. Vielmehr werden sie durch die Dominanz des Dollarsystems und seine global wirkenden Institutionen gezwungen, das angelschsische Modell der freien Wirtschaft zu bernehmen, fr das sich der Begriff Washington Consensus eingebrgert hat. Dieses Modell wurde nach 1945 zunchst schleichend und nach dem Vertrag von Maastricht mit zunehmender Beschleunigung von der Europischen Union bernommen und ist seit 1. Dezember 2009 kodifiziertes Recht. Damit ist die EU ppstlicher als der angelschsische Papst.
 10.3.2010 12:17 Zielfhrende und nicht-zielfhrende Morde
Die Europische Union hat einmal mehr ihren programmatischen Slogan von dem Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts ad absurdum gefhrt. Nein, hier ist nicht ihre Anmaung gemeint, den souvernen Staat Griechenland und seine nichtvermgenden Brger nach Art des Internationalen Whrungsfonds und seines Sovereign Debt Restructuring Mechanism zu kujonieren, dessen sattsam bekannte Konditionalitten ausschlielich auf die Befriedigung privater Glubiger ausgerichtet sind. Es geht auch nicht um die Gewhrung der Freiheit fr die europischen, einschlielich der Deutschen, und berseeischen Banken und ihre counterparties also Hedge Funds, Private Eqity und sonstige Kleptokraten mit Credit Default Swaps gegen ein EU-Mitglied (und demnchst noch einige mehr) und den Euro zu spekulieren. Als stnke dies nicht bereits gengend zum Himmel, haben die EU-Auenminister noch eins draufgesattelt.
 27.11.2009 21:37 Honduras
Smart Power Die Putschisten in Honduras sind am Ziel, titelt die Berliner Zeitung. http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2009/1123/politik/0039/index.html Das trifft zu, greift aber zu kurz. Am Ziel ist auch die Regierung Obama. Letzterer hatte bekanntlich mit der Parole change seinen erfolgreichen Wahlkampf gefhrt. Was darunter zu verstehen ist, hatte seine Auenministerin zu Beginn ihrer Amtszeit angekndigt: Das Erreichen der Ziele der US-Auenpolitik mithilfe von smart power.
 11.11.2009 17:41 Europa vom transatlantischen Sedativum beherrscht
Der Bundesnachrichtendienst (BND) scheint zum ersten Male in seiner Geschichte eine Analyse erstellt zu haben, die im Kern auch vom linken politischen Spektrum nicht einfach als Legitimation und Handlungsempfehlung fr die Bundesregierung zur Bewahrung oder zum Ausbau der Dominanz der entwickelten Industriestaaten abgetan werden kann.
 11.11.2009 17:25 Quo vadis Staat?
Staaten in der Krise Anlsslich des 80. Geburtstages von Jrgen Habermas fand im Juni dieses Jahres eine wissenschaftliche Tagung zum Thema: Zur Zukunft der Demokratie statt. Geladen waren Wissenschaftler unterschiedlichster Prominenz, zu denen auch der Wirtschaftssoziologe Jens Beckert und der Politologe Claus Offe zhlten. Beide skizzierten eine Entwicklung, nach der die internationalen Unternehmen die Staaten in Geiselhaft nehmen und somit nicht nur die Demokratie, sondern auch die Staatlichkeit schlechthin zum Auslaufmodell degradieren.

Consortiumnews   more  xml  hide  
last updated: Tue, 29 Jul 2014 12:30:47 GMT

 Mon, 28 Jul 2014 21:33:29 +0000 Israel’s Losing Narrative
The Israel government still has most U.S. politicians and pundits under its thumb, but the Zionist narrative – excusing the latest slaughter of Palestinians – is losing the hearts and minds of millions of others around the world, notes Lawrence Davidson. By Lawrence Davidson For reasons unknown I have ended up on the list-serve of…

War And Peace   more  xml  hide  
last updated: Tue, 29 Jul 2014 11:46:04 GMT

 Mon, 21 Jul 2014 23:31:00 +0400 What Did US Spy Satellites See in Ukraine?
The U.S. medias Ukraine bias has been obvious, siding with the Kiev regime and bashing ethnic Russian rebels and Russias President Putin. But now with the scramble to blame Putin for the Malaysia Airlines shoot-down the shoddy journalism has grown truly dangerous, says Robert Parry.

powered by zFeeder